Astaxanthin mit Phospholipiden

Kategorie: Antioxidantien

Manufacturer:

Resorbierbare Antioxidantien-Formel mit vielen Vorteilen

  • Fördert gesunde Augen

  • Kraftvolles Antioxidans mit gesundheitlichen Vorteilen für den ganzen Körper

  • Hoch absorbierbar

  • Enthält eine rechtlich geschützte Phospholipidmischung

Auf Lager

15,44 € inkl. MwSt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 15 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 15 Punkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 0,75 €.

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 14,83 € Bis zu 1,24 €
4 14,52 € Bis zu 3,71 €

Mehr Infos

Artikelnummer: 01923

4 mg, 30 Kapseln

Der ursprüngliche Produktname: Astaxanthin with Phospholipids
NON GMO Product

Dieses starke Antioxidans hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Es hilft erwiesenermaßen dabei, die Gesundheit von Gelenken, Immunsystem, Gehirn, Herz-Kreislauf-System, DNA und Mitochondrien zu optimieren. Noch beeindruckender ist, dass es die Blut-Augen-Schranke überwindet, um die Gefäßgesundheit im Auge zu unterstützen. Die Wirkung von Astaxanthin allein ist jedoch durch seine geringe Aufnahmefähigkeit durch den Körper begrenzt. Kombiniert man Astaxanthin hingegen mit Phospholipiden (hier mit einer geschützten Mischung aus vier Phospholipiden), so ermöglicht man die maximale Aufnahme von Astaxanthin in den Blutkreislauf. Profitieren Sie von der gesamten Wirksamkeit dieses starken Antioxidans.



Vorteile auf einen Blick

  • Fördert gesunde Augen

  • Kraftvolles Antioxidans mit gesundheitlichen Vorteilen für den ganzen Körper

  • Hoch absorbierbar

  • Enthält eine rechtlich geschützte Phospholipidmischung

Astaxanthin ist seit Langem als wichtiger Nährstoff für die Augenstärkung bekannt. Das starke Carotinoid überwindet die Blut-Augen-Schranke, fördert die Gefäßgesundheit im Auge und schützt die sensiblen Augenzellen.1

Zusätzlich dazu zeigen neue Forschungen, dass Astaxanthin für den gesamten Körper gesundheitliche Vorteile hat. Es optimiert Gelenke, Immunsystem, 2-4 Gehirn, 5-9 Herz-Kreislauf-System, 10-17 DNS, 4,18,19 und gesunde Mitochondrien.20-24 Die Forschung hat auch gezeigt, dass Astaxanthin helfen kann, einen gesunden Blutzuckerspiegel bereits im normalen Bereich zu unterstützen.25-27

Da Astaxanthin jedoch ein fettlösliches Antioxidans ist, ist seine Aufnahme normalerweise gering. Tatsächlich zeigen einige Studien, dass nur 50 % des oralen Astaxanthins in die Blutbahn aufgenommen werden.28,29

Um dieses Problem anzugehen, hat Life Extension® 4 mg natürliches Astaxanthin mit einer geschützten Mischung aus 80 mg von vier Phospholipiden kombiniert, um eine maximale Absorption von Astaxanthin in den Blutkreislauf zu erreichen, wo es in alle Körperzellen transportiert wird. Es wurde gezeigt, dass diese Formel die Carotinoidaufnahme um ein Vielfaches erhöht, sodass Sie nun von allen Vorteilen dieses starken und natürlichen Antioxidans profitieren können.30

Unterstützen Sie Ihre Augen und Ihren Körper. Fügen Sie unsere sehr gut aufnehmbare Astaxanthin-Formel zu Ihrer Ernährung hinzu!

Grundfakten zur Ergänzung

Portionsgröße: 1 Softgel

Menge pro Portion
Astaxanthin geschützte Phospholipidmischung, Phospholipide, natürliches Astaxanthin aus dem Extrakt von Haematococcus-pluvialis-Algen (liefert 4 mg Astaxanthin) 84 mg
Andere Zutaten: Sonnenblumenöl, Gelatine, Glycerin, gereinigtes Wasser, natives Olivenöl extra.


Gentechnikfrei.


Dosierung und Verwendung

Nehmen Sie ein- oder zweimal täglich ein (1) Softgel mit oder ohne Nahrung oder gemäß den Empfehlungen eines Arztes ein.


Warnungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Kaufen Sie die Ergänzung nicht, wenn die Verpackung aufgebrochen oder der Inhalt beschädigt ist.

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, falls Sie in medizinischer Behandlung oder schwanger sind bzw. stillen.

  1. Biochimica et Biophysica Acta. 2001;1512 :251-8.

  2. Chem Biol Interact. 2012 Apr 15;197(1):58-67.

  3. Eur J Nutr. 2010 Dec;49(8):447-57.

  4. Nutr Metab (Lond). 2010 Mar 5;7:18.

  5. BMC Neurosci. 2012 Dec 29;13(1):156.

  6. FASEB J. 2009 Jun;23(6):1958-68.

  7. J Clin Biochem Nutr. 2010 Sep;47(2):121-9.

  8. Brain Res. 2010 Nov 11;1360:40-8.

  9. Forum Nutr. 2009;61:129-35.

  10. Arzneimittelforschung. 2011;61(4):239-46.

  11. Biol Pharm Bull. 2005 Jan;28(1):47-52.

  12. Nutr Res. 2011 Oct;31(10):784-9.

  13. Biol Pharm Bull. 2006 Apr;29(4):684-8.

  14. Atherosclerosis. 2010 Apr;209(2):520-3.

  15. J Nutr. 2011 Sep;141(9):1611-7.

  16. Cardiovasc Hematol Agents Med Chem. 2006 Oct;4(4):335-49.

  17. Future Cardiol. 2009 Jul;5(4):333-42.

  18. Chem Biol Interact. 2011 Aug 15;193(1):79-87.

  19. Invest New Drugs. 2011 Apr;29(2):207-24.

  20. Available at: http://www.beta-glucan-info.com/astaxanthin.htm accessed June 18, 2015

  21. Available at:  http://www.chiro.org/nutrition/FULL/Antioxidants_Relative_Singlet_Oxygen_Quenching_Rates.html accessed June 18, 2015

  22. Altern Med Rev. 2011 Dec;16(4):355-64.

  23. J Cell Mol Med. 2014 Nov;18(11):2198-212.

  24. J Assist Reprod Genet. 2013 Jun;30(5):623-31.

  25. Redox Rep. 2002;7(5):290-3.

  26. Biofactors. 2004;20(1):49-59.

  27. Med Hypotheses. 2011 Oct;77(4):550-6.

  28. Mol Nutr Food Res. 2012 Sep;56(9):1385-97.

  29. Eur J Pharm Sci. 2003 Jul;19(4):299-304.

  30. Int J Pharm. 2011 June 30; 412(1-2):99-105.

Bewertungen

Eine Rezension schreiben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

22 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: