Fortschrittlicher Curcumin Elite ™ Kurkumaextrakt, Ingwer und Turmerone

Kategorie: Extrakte

Manufacturer:

Hoch resorbierbares Curcumin mit ergänzenden Pflanzenextrakten

  • Bietet 45x mehr bioverfügbare freie Curcuminoide und 270x bessere Absorption der gesamten Curcuminoide als Standard-Curcumin
  • Ergänzt mit Turmeronen und Ingwerextrakten, um die gesundheitlichen Vorteile von Curcumin zu ergänzen
  • Hilft bei der Hemmung entzündlicher Faktoren, um die Gesundheit von Gelenken und Organen zu förder
  • Bekämpft oxidativen Stress und fördert die kardiovaskuläre Gesundheit
  • Unterstützt auch die Gesundheit von Gehirn, Immunsystem und Leber

Auf Lager

26,10 € inkl. MwSt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 26 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 26 Punkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 1,30 €.

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 25,06 € Bis zu 2,09 €
4 24,54 € Bis zu 6,26 €

Mehr Infos

Artikelnummer: 02324

30 Kapseln

Der ursprüngliche Produktname: Advanced Curcumin Elite™ Turmeric Extract, Ginger & Turmerones

NON GMO Product

Curcuminoide sind die Verbindungen in Curcumin, die Entzündungen hemmen, die Gesundheit der Gelenke und lebenswichtigen Organe unterstützen, eine gesunde Immunantwort fördern, die Herzgesundheit fördern und einen wirksamen zellulären Schutz gegen freie Radikale bieten. Die Gesamtmenge an freien Curcuminoiden, die durch Standard-Curcumin abgegeben wird, ist jedoch gering.

Wir haben jahrelang nach einer überlegenen, hoch bioverfügbaren Form von Curcumin gesucht, die maximale gesundheitliche Vorteile bietet, damit Sie gedeihen können. Dazu mussten wir eine Technologie finden, die Curcuminoide während der Verdauung schützt und mehr freie Curcuminoide pro Dosis liefert.


Vorteile auf einen Blick:

  • Bietet 45x mehr bioverfügbare freie Curcuminoide und 270x bessere Absorption der gesamten Curcuminoide als Standard-Curcumin
  • Ergänzt mit Turmeronen und Ingwerextrakten, um die gesundheitlichen Vorteile von Curcumin zu ergänzen
  • Hilft bei der Hemmung entzündlicher Faktoren, um die Gesundheit von Gelenken und Organen zu förder
  • Bekämpft oxidativen Stress und fördert die kardiovaskuläre Gesundheit
  • Unterstützt auch die Gesundheit von Gehirn, Immunsystem und Leber

Bockshornklee hemmt die Konjugation

Im Körper konjugieren Curcuminoidverbindungen, eine normale chemische Reaktion, bei der eine Verbindung an eine andere bindet. Dies ist problematisch, da konjugierte Curcuminoide nicht unbedingt die gleichen gesundheitlichen Vorteile bieten wie nicht konjugierte.1,2

Curcumin Elite ™ Turmeric Extract schützt Curcuminoide vor Konjugation, indem es Curcumin mit Galactomannanen kombiniert, einer Art Faser, die aus Bockshornkleesamen gewonnen wird. Klinische und präklinische Daten zeigen, dass dies zu einer 45,5-fachen Bioverfügbarkeit und einer breiteren Gewebeverteilung freier Curcuminoide führt als nicht formuliertes Curcumin.3,4

In einer klinischen Studie befanden sich fünf Stunden nach der Einnahme noch mehr als 70% der gesamten Plasma-Curcuminoide in ihrer freien Form.4 Dies bedeutet eine umfassendere Unterstützung der Ganzkörpergesundheit durch die Curcumin-Ergänzung.

Turmerones und Ingwer

Wir haben Advanced Curcumin Elite ™ verschiedene pflanzliche Wirkstoffe hinzugefügt, um die gesundheitlichen Vorteile dieses Nahrungsergänzungsmittels zu verbessern. Standardisierte Ingwerverbindungen und Turmerone aus Kurkumaöl ergänzen die Fähigkeit von Curcumin, eine gesunde Entzündungsreaktion zu fördern und die anderen gesundheitlichen Vorteile von Curcumin zu verbessern.5,6

Überlegenes Curcumin, verantwortungsbewusst bezogen

Die Gesamtmenge an freien Curcuminoiden, die von Standard-Curcumin (wie in unserer vorherigen Formulierung) abgegeben wird, ist gering. Deshalb haben wir auf Curcumin Elite ™ umgestellt, um unseren Kunden das bestmögliche Curcumin-Supplement anbieten zu können.

Es ist auch erwähnenswert, dass Curcumin in Curcumin Elite ™ von einer Vielzahl verantwortungsbewusster Bauernkollektive in Indien stammt. Curcumin Elite ™ wird dann über FenuMAT ™ hergestellt, eine patentierte, umweltfreundliche Extraktionstechnologie auf Wasserbasis (keine Lösungsmittel oder Chemikalien), bei der es mit Bockshornkleefasern kombiniert wird.

Nutzen für die Gesundheit von Curcumin

Hemmt Entzündungsfaktoren - Curcumin-Extrakt hemmt Entzündungsfaktoren, um die Gesundheit der Gelenke und lebenswichtigen Organe zu fördern.5,6 Curcumin hemmt auch den Metabolismus von Arachidonsäure sowie die Aktivitäten von Cyclooxygenase, Lipoxygenase und Zytokinen, um eine gesunde Entzündungsreaktion zu fördern.7-9

Gesundheit des Gehirns und des Immunsystems - Curcumin-Extrakt hemmt Entzündungsfaktoren im Körper, um die Gesundheit des Immunsystems zu fördern.10-12 Curcumin kann auch Ihrem Verstand zugute kommen: Studien zufolge unterstützt Curcumin die gesunde Gehirnfunktion und bietet neuroprotektive Vorteile.7,13-15

Gesundheit von Verdauung, Gelenken und Bauchspeicheldrüse - Es gibt Hinweise darauf, dass Curcumin zur Förderung einer gesunden Darmfunktion und der Gesundheit der Gelenke beiträgt.16-19 Curcumin unterstützt auch die gesunde Pankreasfunktion, indem es die Gesundheit der Pankreasinseln fördert.7,20

Zelluläre Unterstützung gegen freie Radikale - Curcumin bietet auch zellulären Schutz gegen freie Radikale.21-23 Curcumin unterstützt auch gesunde Cholesterinwerte, die sich bereits innerhalb des normalen Bereichs befinden, hemmt Entzündungen, um die kardiovaskuläre Gesundheit zu fördern und vieles mehr.7,24

Grundfakten zur Ergänzung

Portionsgröße: 1 Kapsel

Menge pro Portion
Curcumin Elite ™ proprietäre CGM-Mischung 500 mg
Bereitstellung von 40% Curcuminoiden (200 mg)  und 3% Turmeronen (15 mg) [aus Kurkuma  (Rhizom)],  30% Galactomannane (150 mg) [aus Bockshornklee (Samen)]
Gingerole (aus Ingwer CO2-Wurzelextrakt) 60 mg
Turmerone [aus Kurkuma-Extrakt-Öl (Rhizom)] 60 mg
Andere Zutaten: Natives Olivenöl extra, Gelatine, Glycerin, gereinigtes Wasser, Sonnenblumenlecithin, Johannisbrot, Bienenwachs..

Nicht GVO


Dosierung und Verwendung

Nehmen Sie ein Kapsel täglich mit Nahrung ein oder wie von Ihrem Gesundheitsberater empfohlen.

Vorsicht

Nehmen Sie unser Produkt nicht ein, wenn Sie Probleme mit der Gallenblase oder Gallensteine haben. Wenn Sie Antigerinnungsmittel oder Thrombozytenaggregationshemmer einnehmen oder eine Blutgerinnungsstörung haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie das Produkt einnehmen.


Warnungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Kaufen Sie die Ergänzung nicht, wenn die Verpackung aufgebrochen oder der Inhalt beschädigt ist.

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, falls Sie in medizinischer Behandlung oder schwanger sind bzw. stillen.

  1. Asia Journal of Applied Sciences. 2011;4 (4):343-354.

  2. PLoS One. 2010 Dec 3;5(12):e15099.

  3. Anesth Analg. 2014 Jun;118(6):1336-44.

  4. J Endotoxin Res. 2007;13(1):15-23.

  5. Prostaglandins Leukot Essent Fatty Acids. 1995 Apr;52(4):223-7.

  6. Mol Cancer Ther. 2006 May;5(5):1371-82.

  7. Platelets. 2011;22(4):270-6.

  8. Indian J Pharm Sci. 2008 Jul-Aug; 70(4): 445–449.

  9. AAPS J. 2014 Jul;16(4):649-57

  10. J Immunol. 2004 May 15;172(10):5940-7.

  11. Integr Biol (Camb). 2012 Aug;4(8):905-13.

  12. Biol Pharm Bull. 2011;34(7):974-9.

  13. J Neuroinflammation. 2015 Jun 6;12(1):113. [Epub ahead of print]

  14. Acta Biochim Biophys Sin (Shanghai). 2012 Oct;44(10):847-55.

  15. Chin Med. 2008 Sep 17;3:11.

  16. Curr Drug Targets. 2011 Mar 1;12(3):332-47.

  17. Oncol Rep. 2013 Jan;29(1):117-24.

  18. Ceska Slov Farm. 2014 Feb;63(1):26-31.

  19. PLoS One. 2010 Dec 3;5(12):e15099.

  20. Indian J Pharmacol. 2011 Sep;43(5):546-50.

  21. Genes Nutr. 2011 May;6(2):171-9.

  22. J Fam Pract. 2011 Mar;60(3):155-6.

  23. Arthritis Res Ther. 2011 Feb 3;13(1):102.

  24. Dig Dis Sci. 2005 Nov;50(11):2191-3.

  25. Biochem Pharmacol. 2008 Feb 15;75(4):787-809.

  26. Clin Gastroenterol Hepatol. 2006 Dec;4(12):1502-6.

  27. Inflamm Bowel Dis. 2011 Feb;17(2):503-15.

  28. Pharmacol Res. 2015 May-Jun;95-96C:71-81.

  29. PLoS One. 2014 Sep 24;9(9):e108577.

  30. Mol Nutr Food Res. 2008 Sep;52(9):1031-9.

  31. Arch Med Res. 2011 Feb;42(2):79-87.

  32. J Ethnopharmacol. 2011 Jul 14;136(3):414-21.

  33. Biol Pharm Bull. 2009 May;32(5):842-9.

  34. Curr Drug Targets. 2011 Mar 1;12(3):332-47.

  35. Indian J Pharm Sci. 2010 Mar;72(2):149-54.

  36. Neuroscience. 2010 Sep 1;169(3):1296-306.

  37. J Neurosci. 2001;21(21):8370–8377.

  38. J Biol Chem. 2005;280(7):5892–5901.

  39. Cellular and Molecular Life Sciences. 2006;63(13):1538–1552.

  40. Parkinsonism Relat Disord. 2009 Dec;15 Suppl 3:S189-94.

  41. J Neurochem. 2010 Mar;112(6):1415-30.

  42. Biochem Biophys Res Commun. 2010 Feb 19;392(4):567-71.

  43. PLoS One. 2010 Jan 8;5(1):e8643.

  44. Zhongguo Zhong Yao Za Zhi. 2014 Oct;39(19):3846-9.

  45. Eur J Pharmacol. 2007 Dec 22;577(1-3):183-91.

  46. Br J Pharmacol. 2008 Nov;155(5):702-13.

  47. Nutr Metab (Lond). 2011 Jun 10;8(1):35.

  48. Mol Nutr Food Res. 2011 Nov;55(11):1655-65.

  49. Diabetes. 2011 Nov;60(11):2928-38.

  50. Toxicol Appl Pharmacol. 2015 Feb 1;282(3):297-310.

  51. Mol Nutr Food Res. 2008 Sep;52(9):1062-73.

  52. Phytother Res. 2014 Oct;28(10):1553-60

  53. Zhonghua Yi Xue Za Zhi. 2003 Oct 25;83(20):1764-8.

  54. Biochem Biophys Res Commun. 1997 Apr 28;233(3):692-6.

  55. Endocrinology. 2012 Feb;153(2):554-63.

  56. Int J Oncol. 2012 Feb;40(2):436-42.

  57. Evid Based Complement Alternat Med. 2012;2012:486568.

Bewertungen

Eine Rezension schreiben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

30 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: