Iodoral ® 12,5 mg 180 tbl.

Hochwirksames Jod / Kaliumiodid-Supplement

  • Enthält sowohl Jod als auch Jodid, um den Bedarf des Körpers zu decken.

  • Präzise Dosierung in Tablettenform

  • Beschichtet, um den unangenehmen Geschmack von Jod zu beseitigen

  • Die Formel verhindert Magenirritationen

Auf Lager

48,13 € inkl. MwSt.

Durch den Kauf dieses Produktes sammeln Sie bis zu 48 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 48 Punkte Das kann ein Gutschein im Wert von umgewandelt werden 2,40 €.


Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 46,69 € Bis zu 2,89 €
4 45,72 € Bis zu 9,63 €

Artikel-Nr.: 01002

Manufacturer:

Mehr Infos

Artikelnummer: 01002

180 Tabletten

Der ursprüngliche Produktname: Iodoral®

Jod ist ein wesentliches Element für die Gesundheit. Obwohl seine Hauptfunktion in der Produktion von Schilddrüsenhormonen besteht, benötigen auch andere Organe im Körper Jod, um normal zu funktionieren.(4)

Mehrere Untersuchungen haben
eindeutige Beweise für die Notwendigkeit einer angemessenen Jodzufuhr erbracht: (6) In einem Fall konsumierten Frauen in Japan täglich durchschnittlich 13,8 mg Jod und weitere Studien legen nahe, dass dies ein wichtiger Faktor für ihren relativ guten Gesundheitszustand ist. In den 1960er-Jahren enthielt eine Scheibe Brot in den USA die empfohlene Tagesdosis (RDA: Recommended Daily Allowence) von 0,15 mg Jod. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde Jod im Herstellungsverfahren von Brot durch Brom ersetzt. Brom kann die Schilddrüsenfunktion blockieren und das Jod im Körper beeinträchtigen.(4),(7)

Die RDA-Grenzwerte für Vitamine und Mineralstoffe wurden nach dem Zweiten Weltkrieg festgelegt. Eines der letzten wichtigen Elemente des RDA-Systems war Jod, das 1980 eingeführt und 1989 offiziell bestätigt wurde.(8) Das RDA für Jod basierte auf der Jod-/Jodid-Menge, die zur Vorbeugung von Kropf, extremer Dummheit und Hypothyreose erforderlich ist.(9) Der optimale Bedarf des gesamten menschlichen Körpers an Jod wurde nie untersucht. Daher ist die optimale Menge dieses Elements für das körperliche und geistige Wohlbefinden nicht bekannt. Basierend auf demografischen Studien konsumieren die Menschen in Japan durchschnittlich 13,8 mg täglich und sind wohl eine der gesündesten Leute auf der Erde.(6)

Iodoral®
ist ein genau dosiertes Ergänzungsmittel in Tablettenform, das 5 mg Jod und 7,5 mg Iodid als Kaliumsalz enthält. Das Jod-/Jodid-Präparat wird in einen gallertartigen Siliziumdioxid-Hilfsstoff aufgenommen, um eine Reizung des Magens zu verhindern, und zur Verringerung des unangenehmen Jodgeschmacks werden die Tabletten mit einem dünnen Film aus pharmazeutischer Glasur überzogen.(10)

Grundfakten zur Ergänzung

Portionsgröße: 1 Tablette

180 Tabletten pro Packung

Menge pro Portion:
Gesamtjod / Jodid 12.5 mg
Jod 5 mg
Jodid (als Kaliumsalz) 7.5 mg
Andere Zutaten: Micosolle®, ein silicabasierter Hilfsstoff, der ein nichtionisches Tensid, mikrokristalline Cellulose, pflanzliche Stearine und pharmazeutische Glasuren enthält.


Dosierung und Verwendung


Nehmen Sie täglich eine Tablette mit oder ohne Nahrung ein oder wie von Ihrem Gesundheitsberater empfohlen.

Warnungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Kaufen Sie die Ergänzung nicht, wenn die Verpackung aufgebrochen oder der Inhalt beschädigt ist.

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, falls Sie in medizinischer Behandlung oder schwanger sind bzw. stillen.

  1. Ghent, W., et al, Can. J. Surg., 36:453-460,1993.

  2. Eskin, B., et al, Biological Trace Element Research, 49:9-19, 1995.

  3. Marine, D., Atl. Med. J., 26:437-442, 1923.

  4. Abraham,G.E., The Original Internist, 11:17-36, 2004.

  5. Gennaro A.R., Remington: 19th Edition, 1995, Mack Publishing Co, 1267.

  6. Abraham, G.E., Flechas, J.D., Hakala, J.C., The Original Internist, 9:30-41, 2002.

  7. Epstein, S.S., et al, Prevention Program Macmillan, NY, 1998, pg5.

  8. Abraham, G.E., The Original Internist, 11:(2) 29-38, 2004.

  9. Abraham, G.E. Townsend Letter, 245:100-101, 2003.

  10. Abraham, G.E., Flechas, J.D., Hakala, J.C., The Original Internist, 9:5-20, 2002.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

13 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: