FLORASSIST® Präbiotische Lutschtabletten (Erdbeere)

Kategorie: Verdauungssystem und Verdauung

Manufacturer:

Präbiotische Nahrungsergänzung liefert Treibstoff für die Darmflora

  • Unterstützt die Darm-, Dickdarm- und Verdauungsgesundheit
  • Unterstützt Bifidobakterien, ein Probiotikum, das Kohlenhydrate abbaut
  • Fördert die Gesundheit und Funktion des Immunsystems

Auf Lager

20,20 € inkl. MwSt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 20 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 20 Punkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 1,00 €.

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 19,39 € Bis zu 1,62 €
4 18,98 € Bis zu 4,85 €

Mehr Infos

FLORASSIST® Präbiotische Lutschtabletten (Erdbeere)

60 vegetarische Lutschtabletten

Artikelkatalognummer: 02203

Ursprünglicher Produktname: FLORASSIST® Prebiotic Chewable (Strawberry)

NON GMO Product

Jede Tablette mit Erdbeergeschmack von FLORASSIST® Präbiotische Lutschtabletten enthält eine wissenschaftlich validierte Dosis des Präbiotikums PreticX™, das 70 % Xylooligosaccharide enthält, um das Wachstumspotenzial nützlicher Bifidobakterien zu optimieren. Bifidobakterien kommen natürlicherweise im menschlichen Magen-Darm-Trakt vor.

Vorteile auf einen Blick:

  • Unterstützt die Darm-, Dickdarm- und Verdauungsgesundheit
  • Unterstützt Bifidobakterien, ein Probiotikum, das Kohlenhydrate abbaut
  • Fördert die Gesundheit und Funktion des Immunsystems

Die Vorteile von Bifidobakterien

Diese winzigen Organismen haben einen starken Schlag für eine bessere Gesundheit. Sie kommen nicht nur unserem Verdauungstrakt, sondern unserem ganzen Körper zugute. Und sie produzieren spezialisierte Verbindungen, die mit einem gesunden Stoffwechsel und sogar mit Langlebigkeit verbunden sind.1

Bifidobakterien verstoffwechseln wichtige Arten von Nahrungskohlenhydraten. Sie versorgen auch die Zellen des Verdauungstrakts und mehr mit wichtigem Brennstoff.2,3 Aber die Zahl der Bifidobakterien nimmt mit zunehmendem Alter ab.4

Eine beliebte Möglichkeit, Bifidobakterien zu unterstützen, ist die Ergänzung mit Probiotika. Aber es ist auch wichtig sicherzustellen, dass diese Probiotika eine angemessene präbiotische Nahrungsquelle haben.

Nicht alle Präbiotika sind gleich

Präbiotika zu „übertreiben“ kann zu viel des Guten sein. Die meisten kommerziellen Präbiotika erfordern große Dosen, um die optimalen Bedingungen für die GI-Kolonisierung zu schaffen. Leider kann dies zu unangenehmen Blähungen, Blähungen und allgemeinen Magen-Darm-Beschwerden führen.2

FLORASSIST® Präbiotische Lutschtabletten ist mit einer wissenschaftlich validierten, kleineren Dosis des Präbiotikums PreticX™ formuliert, das 70 % Xylooligosaccharide enthält. Diese Xylooligosaccharide sind ideale Präbiotika, da sie in der Lage sind, das Wachstumspotenzial von Darm-Bifidobakterien zu optimieren, und dies in relativ niedrigen Dosen.3,4

Je weniger tatsächliches präbiotisches Material Sie einnehmen müssen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit von Magen-Darm-Störungen. Dieses hochreine Präbiotikum wird aus gentechnikfreien Maiskolben gewonnen.

Grundfakten zur Ergänzung

Portionsgröße 1 Lutschtablette

Menge pro Portion
Gesamte Kohlenhydrate 2 g

PreticX™ Präbiotikum
(liefert 1.000 mg Xylooligosaccharide)

1,400 mg
Weitere Inhaltsstoffe: Xylit, Maltodextrin, Mannit, mikrokristalline Zellulose, natürliche Rübenfarbe, natürliches Erdbeeraroma, Glukose, D-Xylose, Stearinsäure, Croscarmellose-Natrium, Arabinose, Gummi Arabicum, Kieselerde, Stevia-Extrakt.

PreticX™ ist eine Marke von AIDP, Inc.



Dosierung und Verwendung

Lutschen Sie ein- oder zweimal täglich eine (1) Tablette oder wie von einem Arzt empfohlen.
Achten Sie darauf, ausreichend Wasser zu sich zu nehmen, wenn Sie dieses Produkt einnehmen.
Tabletten nicht ganz schlucken.

Warnungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Kaufen Sie die Ergänzung nicht, wenn die Verpackung aufgebrochen oder der Inhalt beschädigt ist.

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, falls Sie in medizinischer Behandlung oder schwanger sind bzw. stillen.

  1. Front Microbiol. 2016;7:1204.
  2. Br J Nutr. 2002;87 Suppl 2:S145-51.
  3. Food & Function. 2014;5(3):436-445.
  4. Korean J Nutr. 2007;40(2):154-161.

Bewertungen

Eine Rezension schreiben

5 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: