GEROPROTECT® Autophagie erneuern

Kategorie: Verjüngung

Manufacturer:

Ermutigt „zellular Hauswirtschaft“ und Langlebigkeit

  • Innovative Langlebigkeitsformel
  • Unterstützt die optimale Funktion Ihres Körpers, ohne dass Zelltrümmer im Weg sind
  • Fördert eine gesunde AMPK-Aktivität
  • Ermutigt die Zellen, Abfallstoffe zu recyceln
  • Trägt zur Aufrechterhaltung des zellulären Energiegleichgewichts bei

Auf Lager

23,12 € inkl. MwSt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 23 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 23 Punkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 1,15 €.

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 22,20 € Bis zu 1,85 €
4 21,74 € Bis zu 5,55 €

Mehr Infos

GEROPROTECT® Autophagie erneuern

30 vegetarische Kapseln

Artikelnummer: 02415

Der ursprüngliche Produktname: GEROPROTECT® Autophagy Renew

Was ist GEROPROTECT Autophagy Renew?

NON GMO Product

Mit zunehmendem Alter wird unser Körper weniger gut in der Autophagie, dem Prozess der Wiederverwertung von Trümmern in unseren Zellen, die die normale Funktion behindern. Helfen Sie diesem zellulären Recyclingprozess, damit Sie Ihr längstes und gesünderes Leben führen können. GEROPROTECT® Autophagie erneuern enthält ein pflanzliches Flavonoid, Luteolin und ein Alkaloid aus Pfeffer namens Piperlongumin, die den natürlichen Reinigungsprozess Ihres Körpers unterstützen.

Geben Sie dem natürlichen Zellrecycling-Prozess Ihres Körpers einen Schub – damit Sie Ihr längstes und gesünderes Leben führen können.

Vorteile auf einen Blick:

  • Innovative Langlebigkeitsformel
  • Unterstützt die optimale Funktion Ihres Körpers, ohne dass Zelltrümmer im Weg sind
  • Fördert eine gesunde AMPK-Aktivität
  • Ermutigt die Zellen, Abfallstoffe zu recyceln
  • Trägt zur Aufrechterhaltung des zellulären Energiegleichgewichts bei

Recyceln, was drin ist: Autophagie erklärt

Wir wissen, dass Recycling gut für die Umwelt ist. Aber wie sich herausstellt, ist es auch gut für unsere Zellen: Autophagie ist ein natürlicher Prozess, bei dem Zellen intrazelluläre Ablagerungen und andere Stoffwechselabfälle beseitigen. Winzige Zellorganellen, die als Lysosomen bezeichnet werden, bauen dieses verbrauchte Material auf und verwenden es wieder. Warum ist die zelluläre Autophagie wichtig? Weil es unserem Körper hilft, Energie zu sparen und richtig zu funktionieren, was für ein langes, gesundes Leben unerlässlich ist.

Ohne Autophagie würde das Innere unserer Zellen überladen und würde schließlich aufhören zu funktionieren. Das Problem ist, dass die Autophagie mit der Zeit natürlich abnimmt. Aber die richtigen Nährstoffe können eine jugendliche, gesunde Autophagie auf zellulärer Ebene fördern – der schwierige Teil besteht darin, herauszufinden, welche Nährstoffe am besten funktionieren.

Künstliche Intelligenz von Insilico

GEROPROTECT® Autophagie erneuern entstand durch eine Partnerschaft mit Insilico Medicine, Inc., die ihre Datenbank mit Studien zu Geroprotektoren nutzten, um Luteolin aus der japanischen Sophora-Blüte auf seine Fähigkeit hin zu identifizieren, die Autophagie zu fördern – Effekte, die auch durch mehrere präklinische Studien unterstützt werden.

Wir haben Piperlongumin (ein Pfefferalkaloid) aufgrund unserer eigenen umfangreichen wissenschaftlichen Überprüfung hinzugefügt. Zusammen haben diese Nährstoffe das Potenzial, eine gesunde zelluläre Autophagie zu fördern – und damit eine lange Lebensdauer.

Luteolin

Luteolin ist ein Flavonoid, das in Obst, Gemüse und nahrhaften Kräutern enthalten ist. Wir bekommen Spuren von Luteolin in unserer Ernährung, aber nicht annähernd genug, um eine gesunde Zellerneuerung zu fördern. GEROPROTECT® Autophagie erneuern enthält 165 mg Luteolin pro Portion. In präklinischen Studien förderte Luteolin die Autophagie, was zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen führte, insbesondere im Gehirn.1

Luteolin unterstützt die zellulären Signalwege, die die Autophagie fördern, wie die AMPK-Signalübertragung.2 Luteolin fördert auch die Bildung neuer Lysosomen, der "Recyclingpflanzen" in Ihren Zellen, die Abfall abbauen.2
Außerdem hemmt Luteolin die Prozesse, die Autophagie verhindern, wie die mTOR-Signalübertragung – ein zentraler Regulator des Zellstoffwechsels und der Zellproliferation.2

Piperlongumin

Piperlongumin ist ein biologisch aktives Alkaloid, das in Pfefferpflanzen vorkommt. In präklinischen Studien wurde gezeigt, dass Piperlongumin die Autophagie aktiviert, wie durch erhöhte zelluläre Marker, die als LC3-Autophagosomen bezeichnet werden, angezeigt wird, Strukturen, die an der Initiation der Autophagie innerhalb einer Zelle beteiligt sind.3,4

Piperlongumin aktiviert Beclin-1, ein Gen, das die Bildung dieser Autophagosomenstrukturen auslöst.5

Beclin-1-abhängige Autophagie hilft in einer Tierstudie, empfindliche Mitochondrien zu schützen und Entzündungen zu hemmen, um die kardiovaskuläre Gesundheit zu unterstützen.5 Unsere Formel enthält 10 mg Piperlongumin.

Allein oder mit Senolytischem Aktivator einnehmen

Obwohl die durch Autophagie orchestrierte zelluläre Haushaltsführung ein anderer Prozess ist als der, der die Entfernung alternder Zellen steuert, ergänzen sie sich. Daher kann GEROPROTECT® Autophagie erneuern allein oder in Verbindung mit unserer Senolytischen Aktivator-Formel eingenommen werden.

Grundfakten zur Ergänzung

Portionsgröße 1 vegetarische Kapsel

Menge pro Portion
Luteolin [aus japanischer Sophora (Blütenknospen)] 165 mg
Piperlongumin [aus langem Pfeffer (Wurzel)] 10 mg
Andere Zutaten: Maltodextrin, pflanzliche Cellulose (Kapsel), pflanzliches Stearat, Kieselsäure.

†Entwickelt in Zusammenarbeit mit Insilico Medicine, Inc

Nicht-GVO

Dosierung und Verwendung

Nehmen Sie täglich eine (1) Kapsel oder wie von einem Arzt empfohlen.

Warnungen

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Kaufen Sie die Ergänzung nicht, wenn die Verpackung aufgebrochen oder der Inhalt beschädigt ist.

Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, falls Sie in medizinischer Behandlung oder schwanger sind bzw. stillen.

  1. Brain Res. 2014;1582:237-46.
  2. Insilico Medicine - Data on File
  3. Autophagy. 2018;14(5):845-861.
  4. Br J Cancer. 2014;110(4):899-907.
  5. Circulation. 2018;138(20):2247-2262.

Bewertungen

Eine Rezension schreiben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

18 weitere Artikel in der gleichen Kategorie: